Fassadenarbeiten

Die vorgehängte Fassade dient als Schutz vor Witterungseinflüssen (Regen/Schnee), Schutz vor thermischen Einflüssen (Frost/ Wärme) und sie schützt die vorhandene Außenwand.

 

Außerdem kann die Fassade als Schallschutz und zur Erfüllung der EnEV (Energieeinsparverordnung) dienen.

Eine vorgehängte Fassade kann optisch je nach Geschmack gestaltet werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hampel Bedachungen